Besucherbergwerk

  • Glück-Auf-Straße 3
  • 59909 Bestwig
  • Schule, Ramsbeck (VRL)

Mit Helm und Schutzkleidung geht es ab in die Tiefe. Zunächst fährt die originale Grubenbahn 1,5 Kilometer in den Berg hinein.

300 Meter unter Tage können Besucher dann hautnah nacherleben wie die Kumpel hier früher geschuftet haben. Die Temperatur beträgt hier im Sommer wie im Winter circa 12 Grad Celsius. An dieser Stelle wird deutlich, unter welch mühseligen Bedingungen das Erz abgebaut wurde.

Das Besucherbergwerk ist eines der Highlights, die im Buch "WDR 2 - 50 Dinge. Das muss ein Nordrhein-Westfale getan haben" vorgestellt werden.
ISBN: 978-3-934046-32-0, Preis: 9,95 €

Hier geht es zum Buch.

News | Für Genießer Dinner unter Tage: Kerzenschein und Grubenlampen Ein ganz besonderes Abenteuer ist das Dinner im Bergwerk.