Altstadt Neuss

  • Münsterplatz
  • 41460 Neuss
  • Markt (VRR)

Der kleine aber feine historische Stadtkern von Neuss wird überwiegend vom Quirinus-Münster bestimmt.

Dieses imposante Wahrzeichen ist eine der bedeutendsten spätromanischen Kirchen am Niederrhein und stammt aus dem Anfang des 13. Jahrhunderts. Der heilige Quirinus gilt als Stadtpatron von Neuss. Ebenfalls sehenswert ist das Obertor, eines der mächtigsten Stadttore im Rheinland.

Das Gasthaus "Em Schwatte Päd" stammt aus dem 17. Jahrhundert und besitzt die schönste und besterhaltenste mittelalterliche Hausfassade im Stadtgebiet.