Altstadt Bad Laasphe

  • Wilhelmsplatz 3
  • 57334 Bad Laasphe
  • Bahnhof (VGWS)

Das staatlich anerkannte Kneipp-Heilbad am Eingang zum Wittgensteiner Land wurde im Jahr 1983 zum Kurort ernannt.

Die Altstadt wird geprägt von 63 denkmalgeschützten Fachwerkhäusern, die ein gemütliches Flair ausstrahlen, und von der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Kirche.

Weiterer Anziehungspunkt der Stadt ist das Schloss Wittgenstein, das in eine weitläufige Schlossanlage eingebettet ist. Auch das Brunnen-Ensemble auf dem historischen Marktplatz ist einen Besuch wert.