Alt-Kaster

  • Hauptstraße
  • 50181 Bedburg
  • Kaster, Rathaus (VRS)

In einer schönen Parklandschaft eingebettet liegt die zweitkleinste Stadt Deutschlands.

Der historische Ortskern, geprägt durch Bauten mit jahrhundertealter Geschichte, kleinen, hübschen Gässchen und urigem Kopfsteinpflaster bietet eine Reihe von historischen Denkmälern.

Anschauen sollte man sich zum Beispiel die Stadtmauer mit Rundtürmen, im Kern aus dem 14. Jahrhundert, auf der nach außen hin das Wappen von Kaster mit dem Jülicher Löwen abgebildet ist,  die Burgruine des ehemaligen Schlosses der Grafen von Jülich, die alte Wassermühle oder den Eulenturm.