Wir feiern den Frühling

Ostermärkte in NRW

Rund um Ostern finden in ganz Nordrhein-Westfalen zahlreiche Ostermärkte statt, um den Frühlingsbeginn zu feiern. Bei diesen beliebten Volksfesten und Handwerksmärkten, werden allerlei Waren wie Kunsthandwerk, Osterdekoration, Floristik oder Wohn- und Gartenaccessoires angeboten. Gastronomische Angebote sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Aus dem umfangreichen Angebot haben wir einige Highlights für Sie zusammengestellt.

Ostermarkt auf Burg Satzvey

16.04. - 17.04.2017, jeweils von 12:00 - 19:00 Uhr

Am 16. und 17. April ist die ganze Familie zum Ostermarkt auf Burg Satzvey eingeladen. Auf dem historischen Gelände der romantischen Wasserburg tummeln sich ausgewählte Markt- und Handwerksstände. Zudem gibt es ein Musikprogramm und verschiedene Bastelaktionen für die Kleinen. Zudem geht der Osterhase jeweils um 15 Uhr mit den Kindern auf Eiersuche. Eine große Tombola und zahlreiche kulinarische Leckerbissen runden das Angebot ab.

Ostermarkt in Düsseldorf-Eller

02.04.2017 von 11:00 bis 18:00 Uhr
Gertrudisplatz | 40229 Düsseldorf

Im süd-östlichen Düsseldorfer Stadtteil Eller findet zwei Wochen vor Ostern der beliebte Ostermarkt auf dem Gertrudisplatz statt. Das breite Warenangebot wird durch kulinarische Spezialitäten und einige Altbier-Stände ergänzt. Zudem gibt es für Kinder ein umfangreiches Kreativprogramm, damit sich die Eltern dem Marktgeschehen widmen können.

Ostereiermarkt in Zons

15.04. - 17.04.2017, jeweils von 11:00 - 18:00 Uhr
Kreismuseum Zons, Schloßstraße 1
Eintritt: Erwachsene 4,00 €; Kinder, Jugendliche, Studenten 1,50 €

Über 30 Aussteller und Kunsthandwerker begrüßen vom 15. bis 17. April die Besucher im Kreismuseum Zons. Sie zeigen wie aus Ostereiern echte Kunstwerke werden und wie variantenreich diese Kunstform sein kann. Kinder können auch selbst zum Farbstift greifen und nach Belieben Eier bemalen und dekorieren.

Essener Ostermarkt

23.03. - 15.04.2017, Mo - Fr 11:00 - 19:00 Uhr; So von 12:00 - 18:00 Uhr, Karfreitag geschlossen, Karsamstag von 11:00 - 20:00 Uhr

Beim Essener Ostermarkt auf dem Willy-Brandt-Platz und der Kettwiger Straße wird der Frühling nach allen Regeln der Kunst begrüßt. Fast 40 Händler präsentieren Ihre Waren und bieten z.B. Schmuck, Backförmchen, Kunsthandwerk, Keramik oder Seife. Leckereien wie badische Flammkuchen, skandinavischer Flammlachs oder frisches Brot aus dem Holzofen sorgen dafür, dass kein Besucher hungrig nach Hause gehen muss. Zudem verteilt der Osterhase am Eröffnungstag Geschenke an die jüngeren Gäste.

46. Kunsthandwerkermarkt im Engelshof

01.04. - 02.04.2017, jeweils 11:00 - 18:00 Uhr
Bürgerzentrum Engelshof, Oberstraße 96, 51149 Köln-Porz
Eintritt: 5 €, Kinder frei

Am 1. und 2. April wird im Engelshof in Köln Kunst und Kultur geboten. In den vier Sälen und im Innenhof des alten Gutshofes, präsentieren über 130 Aussteller Kunsthandwerk wie Schmuck, Mode und Design-Stücke, darunter reizvolle Unikate und ausgefallene Produkte. An zahlreichen Foodständen gibt es drinnen und draußen ein breites kulinarisches Angebot.