Zweiklang! Wort und Musik

Duft und Wahnsinn – ein literarisch-musikalischer Abend zwischen Liebesqualen, Melancholie und Wahnsinn.

Matthias Bundschuh rezitiert Gedichte und Prosa von Heinrich Heine, William Shakespeare, Rainer Maria Rilke, Rose Ausländer, Ernst Jandl und anderen, während sich Dorothee Mields, Hille Perl und Lee Santana Kompositionen von John Dowland, Girolamo Kapsberger, Barbara Strozzi und Henry Purcell widmen.

Weiterer Termin der Reihe: 30.4.17 Bruno Ganz – Richard Strauss

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >