Ralf Brinkhoff

Zweiklang! Wort und Musik

Erlkönigs Verwandlung – Dominique Horwitz trifft klassisches Lied

Mit den Mitteln des Chansonniers, Sprechers und Schauspielers erkundet Dominique Horwitz gemeinsam mit einem Kammerensemble den Lied-Kosmos von Franz Schubert und offenbart dabei seine ganz eigene Sicht auf das klassische Lied.

Die erweiterten Klangmöglichkeiten der kammermusikalischen Besetzung eröffnen dabei ganze neue Perspektiven und laden dazu ein, Musik neu zu entdecken.

Weitere Termine der Reihe: 20.11. Suzanne von Borsody – Paul Gaugin, 18.12. Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl – Eine Weihnachtsgeschichte, 5.2.17 Friedrich von Thun – Der alte Mann und das Meer, 12.3.17 Duft und Wahnsinn, 30.4.17 Bruno Ganz – Richard Strauss

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >