Ev. Kirche Rotthausen

Weltmusikfest Gelsenkirchen

Auch in diesem Jahr findet in und um die Evangelische Kirche Rotthausen wieder das Weltmusikfest statt.

Eröffnet wird das Fest traditionell mit mitreißenden Songs des Jugendchores Chorios, bevor um 19.45 Uhr mit der Gruppe Wolkenmeer barocke Lauten, Percussionsinstrumente und diverse bekannte und exotische Blasintrumente aufeinandertreffen.

Um etwa 21 Uhr performen Jugendliche nach einem Workshop in Zusammenarbeit mit Danceflavour, einer HipHop Tanzschule aus Essen , und werden dabei begleitet von Tänzern, für die Styles wie Oldschool, HipHop-Newstyle, Hiphp-Streetdance, House, Popping und Dancehall keine Fremdworte sind. Um 21.15 Uhr ist Adjiri Odametey mit seiner Band zu Gast.

Wie in den vergangenen Jahren ist das Weltmusikfest mit einem ökofairen Catering, einer Cocktailbar und einer Verkostung von Weinen aus fairem Handel auch ein kulinarisches Ereignis. Während des Abends präsentiert der Weltladen der Emmaus-Kirchengemeinde-Gelsenkirchen nicht nur die üblichen Produkte des fairem Handels, sondern auch eine breite Palette hochwertigen Kunsthandwerks. Gegen 23 Uhr endet das Fest feurig mit den Evil Flames.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >