Verein zur Erhaltung historischer Landmaschinen und Geräte Affeln e.V.

Weihnachtsmarkt auf dem Lande

Am 1. Advent öffnet der bereits zum 20. Mal stattfindende Weihnachtsmarkt auf dem Lande in Neuenrade-Affeln seine Pforten und lockt mit charmantem dörflichen Flair.

Dieser findet wieder wie gewohnt in der ganzen Mühlenstraße ab Dorfmitte sowie rund ums und im Vereinsheim statt. Rund 50 ausgesuchte Marktstände halten Allerlei für die Besucher bereit.Das Angebot ist groß: Viele Stände zeigen handwerkliche und kunsthandwerkliche Produkte aus Glas, Holz und Metall. Zu kaufen und zu sehen ist das tolle Angebot in diesem Jahr auf einigen hundert Metern Marktfläche. Hier gibt es Adventsgestecke, Christbaumschmuck, Türkränze, Biedermeiersträuße, Kerzen, Kerzenhalter, Figuren aus Heu, Deko aus Holz und Metall, Stickereien, Lammfelle, Kunsthandwerk, Keramik, Tee, Honig und Gewürze, handgestrickte Socken, und vieles mehr. Das Besondere des Weihnachtsmarktes ist der Heidelbeerglühwein, welcher stimmungsvoll im urgemütlichen alten, aber beheizten Kuhstall ausgeschenkt wird.

Die wunderbare und gemütliche Budenstadt erstrahlt im festlichen Glanz inmitten des Bergdorfs Affeln und begeistert mit Atmosphäre und Gemütlichkeit. Und bereits am Samstag Abend wird der Hüttenzauber vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.

So kann die Adventszeit stimmungsvoll begangen werden.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >