Verkehrsverein Rheine e.V.

Stadtführung für Kinder

Gästeführerin Gisela Voigt schlüpft an diesem Vormittag kostümiert in die Rolle von “Dietlinde” und entführt die jungen Teilnehmer mit Erzählungen aus der Geschichte der Stadt in die Vergangenheit.

Alte Sagen, Geschichten und Mythen z. B. vom Boten Veit, dem Teufelsabdruck vor der St. Dionysius oder dem Heiligen Nepomuk lassen die kurzweiligen anderthalb Stunden Rundgang durch Rheine viel zu rasch verfliegen.

Die Stadtführung ist geeignet für Kinder zwischen 7 und 10 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist am Borneplatz, in 48431 Rheine.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >