Wirtschaft und Marketing Soest GmbH

SoestART

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt 2014 findet SoestART dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Mit dem Ziel Kultursparten zu vereinen und eine Plattform zur Kommunikation und Kooperation zu schaffen präsentiert sich Soest erneut als Kulturstandort.

Die Sparten Musik, Darstellende Kunst, Literatur und Bildende Kunst haben sich erneut gemeinsam mit der Wirtschaft, der Politik und den Medien zusammengeschlossen, um ein unvergessliches Kulturerlebnis zu schaffen.

Neben altbekannten Klassikern dienen bisher unbekannte Schauplätze für vielversprechende Veranstaltungen. Aber nicht nur Zuschauen und Zuhören ist gefragt – Eigeninitiative ist erwünscht! Bei einzelnen Veranstaltungen ist Mitmachen angesat.

Am 1. Mai wird die SoestART 2016 im City Center unter anderem mit dem renommierten Satie-Quartett eröffnet. Der Eintritt ist frei. Ein Rahmenprogramm, das vor allem auch Kinder und Jugendliche einbezieht wird die Veranstaltung begleiten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >