Grafschafter Museum

Schlossfest Moers

Römer und Ritter belagern gemeinsam den Schlosspark!

Am Sonntag den 14. September findet wieder das allseits beliebte Schlossfest mit Rittern in Moers statt. Bereits am, Samstag den 13. September richtet der Verein „Castra Asciburgium e.V.“ ein kleines römisches Lager neben dem Moerser Schloss ein

Dieses Lager ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Mitglieder des Vereins zeigen mehrere Vorführungen und klären über das Leben in einem römischen Militärlager auf. Zum Schlossfest bekommt der Verein Unterstützung durch den „Römerlein Express“ aus Haltern am See. Gegen einen Obolus stellen die Besucher Schmuck aus kleinen Mosaiksteinen her. Auch Kräutermischungen können an diesem Tag produziert und mit nach Hause genommen werden.

Am Samstag, 13. September, schlägt die „Freie Rheinische Rotte e.V.“ ihr Ritterlager neben dem Rosarium im Grafschafter Musenhof auf. Die Mitglieder bieten von 13 bis 20 Uhr einen Einblick in ihr Lager und geben Auskunft über das mittelalterliche Leben des 15. Jahrhunderts.
Beide Lager können auch während des Schlossfestes ab 11 Uhr besucht werden. Mit zahlreichen weiteren Aktionen, Ständen und Führungen laden das Grafschafter Museum, das Schlosstheater, der Caritasverband Moers-Xanten und der Fachdienst Grünflächen der Stadt Moers ein.

Das komplette Programm ist auf www.grafschafter-museum.de nachzulesen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >