Rock im Revier

Rock im Revier

Drei tolle Tage in Dortmund!

Die Künstler von Rock im Revier ziehen in die Westfalenhalle nach Dortmund. Aufgrund der zu erwartenden zu hohen Lautstärke muss das Festival von Gelsenkirchen in die Westfalenhalle umziehen. Die bereits gekauften Tickets für die Trabrennbahn Gelsenkirchen behalten ihre Gültigkeit.

Rock im Revier bleibt damit aber auch 2016 im Ruhrgebiet und wird die Westfalenhalle mit einem hochkarätigen Line-Up zum Kochen bringen.

Spielplan am Donnerstag: Mando Diao, Garbage, Powerwolf, Prime Circle

Spielplan am Freitag: Iron Maiden, Sabaton, Ghost, Tremonti, The Wild Lies, The Raven Age

Spielplan am Samstag: Nightwish, Slayer, Anthrax, In Extremo, Gojira, Apocalyptica, Suicidal Tendencies


COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >