Eisenbahnmuseum Bochum

Ostereiersuche im Eisenbahnmuseum

Viele, viele bunte Eier!

Wer suchet, der findet – im Bochumer Eisenbahnmuseum können junge Besucher bis 14 Jahre auf Ostereiersuche gehen. Der historische Lokschuppen bietet als außergewöhnliche Location dabei allerhand Möglichkeiten für den Osterhasen, die beliebten Eier zu platzieren. Egal ob früh oder spät, der Osterhase versteckt den ganzen Tag über seine kunterbunten Eier, damit alle Kinder mitmachen können (natürlich nur, solange der Vorrat reicht).

Kleiner Tipp: Salzstreuer nicht vergessen. Schließlich macht die Suche ganz schön hungrig.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >