Musik
Zachrie Friesen/Unspash/CC0 Creative Commons

Mountainbike Camp Naturpark Hohe Mark

Im MTB Camp wird an einem Wochenende intensiv der Schwerpunkt Fahrtechnik trainiert. Nach diesem Wochenende dürften Singletrails und grobe Schotterwege keine allzu großen Probleme mehr bereiten.

An einem Wochenende lernen die Teilnehmer alle Basics über den Mountainbike Sport und Fahrtechnik. Im theoretischen Teil des Camps werden die Funktionsweisen von Schaltung, Bremsen und Federung erklärt und hilfreiche Tipps für optimale MTB Einstellungen gegeben. Im praktischen Teil des “MTB Camp Fahrtechnik” wird auf Forstwegen und Singletrails der großen Waldgebiete gefahren und der Umgang mit dem Mountainbike im Gelände geübt.

Lehrinhalte sind am ersten Tag unter anderem die Grundposition auf dem Mountainbike, Balance-Übungen, Bergauf- und Abfahrten und Schalt- und Brems- und Kurventechniken. Am zweiten Tag heißt es Singletrail fahren, Hindernisse mit “Mini-Hop” überwinden, höhere Stufen auf- und abwärts fahren, Serpentinen und Slalom fahren.

Die Teilnehmer des Camps sind für eine Nacht in einem Hotel oder Landgasthaus untergebracht, Frühstück inklusive.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >