Reinhold Schoppmeyer

Lebende Krippe Zons

Beliebt und traditionell ist die “lebende Krippe” im Dormagener Stadtteil Zons. Auf der Freilichtbühne vor historischer Kulisse gibt es die Weihnachtgeschichte zum Anfassen.

Die Geschichte von der Geburt Jesu wird nicht nur mit Figuren nachgestellt, sondern gespielt von Schauspielern und echten tierischen Darstellern, wie Ochse, Esel und Schafe. Nach der Aufführung können die Besucher auf dem liebevoll dekorierten Nikolausmarkt in weihnachtlichen Dekorationen, Nützlichem und Schönem stöbern.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >