Kostenlose Führung im Haus der Essener Geschichte

Das Haus der Essener Geschichte bietet am 5. März um 15 Uhr eine kostenlose öffentliche Führung durch die Dauerausstellung “Essen – Geschichte einer Großstadt im 20. Jahrhundert” an.

Dabei erfährt man Wissenswertes aus der bewegten Stadtgeschichte der letzten 100 Jahre, von der Kaiserzeit bis zum Kulturhauptstadtjahr 2010.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >