Valerie Remise

Kölner Sommerfestival

Beim KÖLNER SOMMERFESTIVAL darf sich das Publikum auf vier internationale Bühnen-Highlights freuen.

Unter anderem gastiert das Kult-Musical “Rocky Horror Show” zum ersten Mal in der Kölner Philharmonie. Dazu können die Besucher sich auf “Yamato – The Drummers of Japan” freuen, die mit ihrer neuenShow „Bakuon – Legend of the Heartbeat“ die Bühne zum Beben bringen.

Die Compagnie “Béjart Ballet Lausanne” aus der Schweiz unter der Leitung eines der prägendsten Choreografen des 20. Jahrhunderts, Maurice Béjart. präsentiert zwei verschiedene Programme: „Ballet for Life“ – ein Gesamtkunstwerk höchster choreographischer Brillanz und größter emotionaler Tiefe – und einen vielschichtigen Ballettabend mit Werken aus den verschiedenen Schaffensperioden Béjarts – darunter drei Deutschlandpremieren.

Schließlich kommt Action pur auf die Bühne: Traces –  sieben Circus-Individualisten der Compagnie Les 7 Doigts de la Main aus Montreal zeigen einen explosiven Mix aus Tanzakrobatik und urbanem Street-Style, dazu ein aufregender Soundtrack zwischen Rock, Hip-Hop, Jazz und Klassik.

Weitere Infos zu Zeiten und Preisen gibt es hier.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >