Stiftung Eisenbahnmuseum Bochum

Kindertag

Schon einmal “Schweineschnäuzchen” gefahren? Nein? Dann nichts wie hin zum Eisenbahnmuseum Bochum, denn dort ist der historische Schienenbus mit dem ungewöhnlichen Namen im Rahmen des Kindertages im Einsatz.

Historische Eisenbahnen, eine Gruben- und Feldbahn und eine echte Handhebeldraisine, bei derlei Raritäten schlagen nicht nur Kinderherzen höher. Eisenbahnfans jeden Alters dürften unter diesen Voraussetzungen im Bochumer Museum bestens aufgehoben sein.

Weitere Programm-Highlights: Führerstandsmitfahrten und das Drehscheiben-Karussell, mit dem normalerweise ausschließlich große Dampflokomotiven gedreht werden. Bei schlechtem Wetter sind Aktionen im Lokschuppen geplant.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >