Stadtmarketing Hamm

Hamm erFahren

Die Liebhaber alter Fahrzeuge dürfen sich wieder auf eine ganz besondere Veranstaltung freuen. Am 31. August laden der Förderverein des Hospizes Hamm und das 1. Hammer Oldtimer-Register zur 7. Hammer Oldtimer-Rallye ein.

Während ihrer etwa sechsstündigen Fahrt “erFahren” sich die Teilnehmer viele bekannte und weniger bekannte Landschaften in Hamm und der Umgebung. Unterwegs müssen die Fahrer verschiedene Aufgaben lösen, um einen der Siegerpokale erringen zu können. Wichtig: Geschwindigkeit ist kein Kriterium für eine gute Platzierung. Mit ihren Startgeldern unterstützen die Teilnehmer die Arbeit des Hospizes Hamm, da dank der Beteiligung engagierter Unternehmen die Kosten für die Durchführung der Veranstaltung nahezu komplett abgedeckt werden können.

Start ist um 10 Uhr im Kurhausgarten. Die ersten Oldtimer werden gegen 16 Uhr an gleicher Stelle am Ziel erwartet. Bis zur Siegerehrung werden die Teilnehmer und Besucher dort musikalisch unterhalten. Die knapp 120 automobilen Schätze bieten interessante Fotomotive und Anlass zu „Benzin-Gesprächen“.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >