Kirmesverein.de

Gevelsberger Kirmes

Die “schrägste Kirmes Europas” öffnet wieder ihre Fahrgeschäfte für Unterhaltungssuchende.

Die gebräuchliche Bezeichnung rührt vom Umstand her, dass die Fahrgeschäfte “am Hang” aufgebaut sind. Die Straße hat eine Steigung von ca. 8,5 %, eine Besonderheit, die in Europa ihresgleichen sucht. Mit rund 170 Fahrgeschäften, Karussells, Ständen und Imbiss-Büdchen ist diese Kirmes auch größenmäßig ein Highlight.

Ein weiterer Grund für einen Besuch: parken kann man in der Stadt Gevelsberg fast überall umsonst.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >