Elisabeth und Bernhard Weik-Stiftung

cSc Gemeinsam rollt’s

Unter dem Motto “Gemeinsam rollt’s” findet am 01.09.2013 in Langenfeld eine Sportveranstaltung der besonderen Art statt.

Behinderte und nicht behinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene machen mit ihrem Tandemfahrrad, Liegerad, Einrad, Tretroller, Handbike oder Inlineskats mit. Neben dem Sportgeschehen rund um den Freizeitpark lockt ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie (Hüpfburg und Basti-Bus, eine mobile Kinderwerkstatt). Auf der Internationalen cSc-Schlemmermeile werden alle satt. Der Unterschied von einem cSc (cSc = capp-Sport-cup bzw. Behinderten-Sport-Cup) zu anderen Sportfesten ist die Atmosphäre, das Familiäre, die Freundlichkeit, die Offenheit, die Gemütlichkeit. Egal ob als aktiver Sportler oder als anfeuernder Besucher, alle werden begeistert sein.

Eine Skizze des Streckenverlaufs finden sie unter folgendem Link: Strecke

Startzeiten:
10.15 h: 2,3 km, oder 4,6 km, oder 11,5 km oder 40 Minuten
Jedermann, Familienlauf, Freizeitsport als Inline Skater, (auch Gehörlose)

11.30 h: 2,3 km, oder 4,6 km, 11,5 km oder 40 Minuten plus 1 Runde
Radtandem, Dreirad, Tretroller, Adaptivbike und für Rollstuhlfahrer, Handbike sowie die Einradsportler über 40 Minuten. m/w

13 h: Kriterium 90 Minuten + 1 Runde mit Bruttozeitwertung
Liegerad, m/w ,
schnelle Radtandem mit männlich, weiblich und mix- Wertung.
Handbike A, B, C und Frauen

15.20 h: Kriterium 90 Minuten + 1 Runde mit Bruttozeitwertung
Inline Speedskater, Marathonzeit unter 110 Minuten. (auch Gehörlose)
WSC Cup Herren/Damen mit Lizenz sowie WSC Junior Cup m/w 1995/96
und Gäste.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >