Musik
Andy Lee/Unsplash/CC0 Creative Commons

4. Detmolder Einradtage

2013 starten wieder die Einradtage in Detmold. Ziel ist es Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene zur Bewegung zu motivieren, ihre Kreativität entfalten zu lassen, Anregungen zu geben sowie Kommunikation und Austausch zu fördern.

Professionelle Einradartisten u.a. aus London, Hamburg, Münster und Detmold geben Workshops und zeigen ihre Künste. Weiterhin bietet die Veranstaltung Auftritte, Shows sowie Workshops zum Aufbau von Aufführungen. Die Einradtage sind für alle, die einfach nur fahren oder sich einmal mit Formations- oder Hochradfahren, Free-Style, Aufsteigetechniken und anderen neuen Tricks beschäftigen wollen. Neben Geschicklichkeitsfahren, gibt es weitere Überraschungen und Spiele für die jüngeren Akteure. Auch Geländetouren und Anfängerkurse für Leute jeden Alters, die schon immer mal auf dem Einrad sitzen wollten. Teilnahme an der Veranstaltung nur über Voranmeldung.

Am Samstagabend findet um 19 Uhr die öffentliche Gala-Show der Geschicklichkeitskünste statt, zu der alle Detmolder und weitere Interessierte herzlich eingeladen sind. Am Sonntag beginnt ca. 15 Uhr die öffentliche Parade aller Beteiligten durch die Detmolder Innenstadt mit abschließender Veranstaltung und Show auf dem Marktplatz.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >