Die Große Kartoffel Show

In gemütlicher Atmosphäre entstehen hier die leckersten Kartoffelgerichte. Besucher werden dabei nicht zum Zuschauen, sondern zum Mitmachen eingeladen.

Bei der Kartoffelshow stehen vor allem krumme Knollenim Rampenlicht. Denn: Mehr als jede zehnte Kartoffel kommt nicht in den Handel oder wird gar nicht erst geerntet, weil sie zu groß, zu klein oder zu knubbelig ist. Andere Gemüsesorten haben eine noch viel größere Ausschussquote – vermeintlich unverkäuflich, dabei völlig genießbar. 

Gespendet von Bauern aus der Region werden die Kartoffeln und ihre Freunde gemeinsam zu leckeren Kartoffelgerichten verarbeitet. Dabei gibt es unterhaltsame Musik. Das Ergebnis wird später gemeinsam verspeist. Der Menüplan steht noch nicht definitiv und wird derzeit vom Köcheteam erarbeitet. Er wird sich jedoch zwischen den Parametern Kartoffelsuppe, Pommes, Reibekuchen und Bratkartoffeln bewegen.

Wertvolle Experten-Infos, Interviews, Vorträge und ein Kinderprogramm rund um nachhaltige Ernährung und zu Fragen rund ums Kochen, Lebensmittelverschwendung, Kartoffelsorten und vieles mehr runden die Veranstaltung ab.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >