Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg

Bonner Töpfermarkt 2015

Insgesamt 67 Keramiker, darunter vier aus dem benachbarten Ausland, zeigen hochwertige keramische Unikate und Kleinserien.

Dabei sind die eingesetzten Arbeitstechniken und Stilmittel so facettenreich wie die verwendeten Materialien, Dekore, Glasuren, Formen und Farben. Bekannt ist der malerisch gelegene Markt vor allem für sein umfangreiches Geschirrangebot. Ob aus Steinzeug oder Porzellan, ob klassisch oder extravagant: Hier kann jeder fündig werden, der Wert auf das Besondere legt.

Plastiken, Keramik- und Porzellanschmuck, handbemalte Fliesenunikate, Wandleuchten, Brunnen, Pflanztöpfe für Haus und Garten sowie nützliche Küchenhelfer runden das breitgefächerte Angebot ab. Und auch an die kleinen Marktbesucher wird wieder gedacht: Sie können an einem Stand eigene Experimente mit dem Werkstoff Ton starten.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >