Thorsten Schwafferts

Barmer Weihnachtsmarkt

Vor der Kulisse des Rathauses entsteht jedes Jahr vor Weinachten eine zauberhafte Winterstadt, die zum Bummeln und Verweilen einlädt.

Schön dekorierte Stände und stimmungsvolle Beleuchtung sorgen für die richtige Atmosphäre, um Glühwein, gebrannte Mandeln, Poffertjes, Bratwurst oder echt Bergische Reibekuchen zu genießen und nach passenden Geschenke Ausschau zu halten.

Eines der Highlights ist der Adventskalender, der größte Adventskalender der Stadt, hinter dessen 24 Türen kleine Geschenke für die Kinder verborgen sind. Ab dem 1. Dezember kommt der Nikolaus täglich (außer an den Wochenenden) um 15 Uhr mit seiner Kutsche auf den Weihnachtsmarkt und öffnet mit den Kindern ein Türchen. Spaß haben die kleinen Weihnachtsmarktbesucher ebenfalls auf dem Kinderkarussell, der Rentier-Bahn rund um den Weihnachtsbaum und beim Scheiben oder Malen eines Briefes an an das Christkind. Dazu gibt es viele weitere Überraschungen mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >