Fotolia/Lupico

Ausstellung “Zum Wohl”

Bier für das Ruhrgebiet, Schnaps für Westfalen? Mit der Geschichte und der Gegenwart der Trinkhallen beschäftigt sich auch die Sonderausstellung in der Henrichshütte. Hier stehen Trinkkultur und Kultgetränke im Ruhrgebiet im Mittelpunkt der Ausstellung.

Ihren Ursprung haben die Trinkhallen in den Verkaufsstellen für Mineralwasser zu Beginn der Industrialisierung. Inzwischen sind sie aus dem Ruhrgebiet kaum wegzudenken – als Ort für Gelegenheitskäufe, als Nachbarschaftstreff und vieles mehr.

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >