www.medien.aachen.de / Andreas Steindl

Aachener Weihnachtsmarkt

Rund 1,5 Millionen Besucher strömen ab dem 22. November nach Aachen. Grund dafür ist der malerische Aachener Weihnachtsmarkt vor der beeindruckenden Kulisse des Doms. Vier Wochen lang verwandeln sich die Plätze und Gassen in ein Paradies für alle Sinne. Freue Dich auf einen zauberhaften Mix aus Lichterglanz, Glühweinduft und Kunsthandwerk. Kein Wunder, dass der Aachener Weihnachtsmarkt in den letzten Jahren regelmäßig unter den Top 10 der European Best Christmas Markets war.

Impressionen vom Aachener Weihnachtsmarkt

Probiere die typischen Aachener Printen

Ein echtes Muss für jeden Besucher ist eine Kostprobe der berühmten Aachener Printen. Jahr für Jahr wird das süßliche Gebäck in zahlreichen Variationen von Aachen aus in die ganze Welt geschickt. Zu den Zutaten gehören neben Mehl, Zuckersirup, Honig, Kandis und Pottasche außerdem edle Gewürzen wie Zimt, Koriander, Kardamon und Nelken. Das NRWHITS Team wünscht einen guten Appetit.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >