Thorsten Eichhorst

25. Festival Alte Musik Knechtsteden

Das Festival Alte Musik Knechtsteden wird 25! Zahlreiche Konzerte und Kindertheaterstücke an verschiedenen Veranstaltungsorten in Knechtsteden werden zu diesem Anlass geboten – von mittelalterlichen Meistern über Monteverdi, Bach, und Rossini bis Rebecca Saunders.

Eckpfeiler des Programms sind traditionell Eigenproduktionen mit den Klangkörpern Rheinische Kantorei und Das Kleine Konzert. Sie werden im Eröffnungskonzert mit Werken J.S. Bachs, mit der Petite Messe solennelle von Rossini, sowie im großen Abschlusskonzert mit Monteverdis Marienvesper 1610 zu hören sein.

Weitere prominente Gäste sind die Renaissance-Spezialisten der Capella della Torre, die Madrigal-Schola Vox Werdensis mit mittelalterlichen Klängen aus der Pariser Notre Dame Schule und das junge britische A-Cappella-Ensemble The Marian Consort.

Das genaue Programm kann hier nachgelesen werden.
 

 

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >