17. Mülheimer Fahrradfrühling

Pünktlich zur wärmeren Jahreszeit zieht es Zweirad-Liebhaber nach draußen! Beim Mülheimer Fahrradfrühling an Christi Himmelfahrt steht das Rad im Mittelpunkt des Geschehens und bietet neben allerlei Informationen rund ums Rad einen Tag voller Aktionen.

Auf der Schleuseninsel am Wasserbahnhof präsentieren sich Händler der Zweiradmechaniker-Innung, die Paritätische Initiative für Arbeit e.V. (PIA), das Amt für Verkehrswesen und Tiefbau, die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST), der ADFC, der Rad-Club „Sturmvogel“ 1898 e.V., die Mobile Verkehrsschule der Stadt Mülheim an der Ruhr, die Polizei, Haus Ruhrnatur, die AOK und die Klimaschutzinitiative.

Es gibt viele Aktionen, Programm und Informationen, bei denen nicht nur begeisterte Radfahrer auf den Geschmack kommen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >