weltklassik-am-klavier

Ab dem 28. Januar entführt die Konzertreihe Weltklassik am Klavier die Zuschauer in die musikalische Welt der Klassik. Gleich vier internationale talentierte Pianisten beweisen in der Tibus Residenz in Münster Monat für Monat ihr Können.

Den Start macht der südkoreanische Konzertpianist Sunghoon Simon Hwang. Sowohl in Europa als auch in Asien gastierte der renommierte Weltstar in zahlreichen Orchestern und ist bis dato mit mehr als 40 Preisen ausgezeichnet worden. Am Sonntagnachmittag taucht Sunghoon Simon Hwang mit den anwesenden Gästen in die romantische Klangwelt von Frédéric Chopin ein.

Weitere Termine:

  • 25.02. – Mzia Jajanidze
  • 25.03. – Catherine Gordeladze
  • 29.04. – Timur Gasratov
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >