weltklassik-am-klavier

Auch das zweite Konzert der klassischen Musikreihe Weltklassik am Klavier wird die Zuschauer in seinen Bann ziehen. Die zweite von vier internationalen Talenten am Piano beweist am Sonntagnachmittag in der Tibus Residenz in Münster ihr Können.

Denn im Februar beehrt Mzia Jajanidze aus Georigen das Publikum. In Deutschland hat die preisgekrönte Pianisten ihre zweite Heimat gefunden und sich den Traum verwirklicht im Land von Bach und Beethoven zu leben und zu spielen. In Münster verzaubert sie alle Anwesenden mit einem vielseitigen Konzerterlebnis verschiedener Komponisten. Ihr Repertoire reicht von Johann Sebastian Bach über Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Robert Schuhmann.

Weitere Termine:

  • 25.03. – Catherine Gordeladze
  • 29.04. –  Timur Gasratov
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >