weihnachtsmarkt-bochum

Weihnachtsmärkte gibt es so einige. Aber es gibt wohl nur einen, auf dem der Weihnachtsmann regelmäßig in die Luft geht.

200 Marktstände, einen Mittelalterlichen Markt, Kunsthandwerk, vorweihnachtliche Kulinarik. Der Weihnachtsmarkt in Bochum bietet seinen Gästen so einiges. Inklusive Hochselartistik. Der “Fliegende Weihnachtsmann” alias Falko Traber aus der berühmten Artisten-Familie schwebt Jahr für Jahr im Rahmen einer spektakulären Show 33 Meter hoch über dem Dr.-Ruer-Platz. 125 Meter lang ist die luftige Strecke, die Traber mitsamt Rentier-Schlitten absolviert, – und sie lässt dem einzigartigen Weihnachtsmann tatsächlich Zeit genug, auch noch die Weihnachtsgeschichte zu erzählen. Doch auch am Boden hat Bochum zur Vorweihnachtszeit einiges zu bieten, etwa einen Verkaufsoffenen Sonntag am 7. Dezember von 13 bis 18 Uhr.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >