viva-la-opera

Eine der größten Stimmen der internationalen Opernszene erhebt sich heute abend in der Tonhalle gegen den Terror: Die international renommierte russische Sopransolistin Hibla Gerzmava widmet das heutige Konzert allen Opfern und Angehörigen terroristischer Anschläge.

Sie hat einer der bedeutendsten Sopranstimmen und setzt diese auch für den guten Zweck ein: Hibra Gerzmava, auch bekannt als “Goldsopran Russlands”, präsentiert die hohe Kunst des italienischen Belcanto-Gesanges, u.a. Verdi, Donizetti und Puccini. Begleitet wird sie dabei von einem der besten deutschen Sonfonie-Orchester, der Philharmonie Südwestfalen, unter der Leitung des Star-Dirigenten Maestro Arkady Beryn. Zudem werden als stilistischen Gegenpol Ausschnitte aus geistlichen Vokalwerken Wolfgang Amadeus Mozarts dargebracht.Ein Teil der Einnahmen sollen als kleine Geste des Mitgefühls den Angehörigen von Terroropfern zugute kommen.

Hibla Gerzmava ist ständige Solistin an der Metropolitan Opera New York, der Wiener Staatsoper sowie dem Bolshoi-Theater in Moskau. Ihren kometenhaften Aufstieg startete mit dem Gewinn des Grand Prix beim Internationalen Tschaikowsky Wettbewerb, der die Tür zu einer internationalen Karriere öffnete. Denn in der Geschichte dieses Wettbewerbs ist sie die erste Frau, die diese höchste Auszeichnung in der Kategorie Gesang erhalten hat. Sie ist bereits mit russischen und internationalen Meister-Künstlern und Dirigenten aufgetreten, wie z.B. mit Lorin Maazel, Antonio Pappano, Marco Amiliato, Adam Fischer, Jiri Belohlavek, Vladimir Spivakov, Valery Gergiev, Alexander Rudin, Mikhaill Pletnev, Vladimir Fedoseyev, Vassily Sinaisky und Evgeny Brazhnik.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >