Urban Art Walk

Street Art in der Kunstmetropole am Rhein

Die Stadt Düsseldorf ist vielen als Kunstmetropole am Rhein bekannt. In der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen finden Kunstinteressierte ein unglaubliches Angebot an Galerien, Ateliers und Museen. Darunter zum Beispiel die Julia Stoscheck Collection, die K20 Kunstsammlung oder das KIT. Doch auch abseits der einschlägigen Adressen finden Entdeckungsfreudige zahllose Kunstwerke. Beispielsweise beim Urban Art Walk.

Urban Art Walk – Graffiti, Sticker Art und Paste-ups

Der zweistündige Spaziergang durch die Straßen Düsseldorfs zeigt Dir die kreativen Werke namhafter Street Artists, welche die Stadt selbst als Leinwand nutzen. Unter der professionellen Leitung von Klaus Rosskothen, dem Kurator und Betreiber der Galerie Pretty Portal, kannst Du die Stadt mit neuen Augen entdecken. Dabei zieht sich die Route vom Stadtteil Oberbilk durch Friedrichstadt und Bilk. Zusätzlich liefert der leidenschaftliche Street-Art Fan jede Menge Wissenswertes und Hintergrundinformationen zur Entstehung der Kunstformen, Künstler und Stadtgeschichte.

Im wöchentlichen Turnus kannst Du beim Urban Art Walk auf Entdeckungstour gehen und die versteckten Kunstorte der Stadt am Rhein entdecken. Teilnehmer dürfen sich auf kreative Graffitis, Sticker Art und Paste-ups freuen. Darunter Werke von “Jana&JS“, “FinDAC“, “Pixelpancho” und “L.E.T“.

Info: Der Urban Art Walk findet jeden Freitag und Samstag statt.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >