urban-art-beijing-meets-cologne

Im Zuge der 30-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Köln und Peking wurde das Projekt: Urban Art – Beijing meets Cologne in die Wege geleitet. Somit entstehen zahlreiche Ausstellungen, Workshops und Graffiti Jams im Kölner Raum.

Dazu werden vier bekannte, chinesische Urban Art Künstler eingeflogen. Zu Besuch sind AND C, SMER, SEVEN, und BIKE von der ABS Crew Beijing um die Besonderheiten der chinesischen Graffitikunst zu präsentieren und sich mit Kölner Urban Art Künstlern zu vernetzen. Vor allem wird aber die Bedeutung dieser Kunstrichtung für den öffentlichen Raum sichtbar gemacht.

Urban Art – Beijing meets Cologne Programm 2017

  • Urban Art Workshops (18. – 20.09.)
  • Meet and Greet, Sketchen, Graffiti Exchange in der OT Lucky’s Haus (18.09. ab 16:00)
  • MittwochsMaler & Friends starten einen Graffiti Jam in der Hall of Fame „Helios“ in Köln-Ehrenfeld (19. – 20.09. ab 16:00)
  • Vernissage im bunker k101 in Köln-Ehrenfeld (22. – 23.09 ab 19:30)
COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >