Starlight Express

Packende Stunts und Wettrennen beim rasantesten Musical der Welt

Das Stück “Starlight Express” zählt nicht zuletzt wegen seiner waghalsigen Rollschuhfahrten und -stunts als das rasanteste Musical der Welt. Denn die Schausteller des Erfolgsklassikers liefern sich im Starlight Express Theater in Bochum abenteuerliche Rennen auf Rollerskates und schlagen eindrucksvolle Salti.

Dabei erzählt das Musical von Andrew Lloyd Webber den Kindheitstraum eines Jungen, der sich nach einer internationalen Zug-Weltmeisterschaft sehnt. Eines Nachts erwachen Rusty, die Dampflock, der Diesellockzug Greaseball und Electra, der Elektrotriebwagen zum Leben. Vor den Augen der Zuschauer kämpfen die unterschiedlichen Charaktere um den Sieg und verzaubern die Gäste dabei mit eingängigen Melodien und Texten.

Trailer zum Musical-Klassiker “Starlight Express”

https://youtube.com/watch?v=tSmx7SJTQuA

Das Musical-Erlebnis für die ganze Familie füllt seit 1988 die Sitzplätze desTheaters. Im Jahr 2010 schaffte der Kassenerfolg zudem den Sprung in das Guinness Buch der Rekorde. Denn in der Zeit von 1988 bis 2010 besuchten mehr als 15 Millionen Gäste das Musical.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >