schwerter-kleinkunstwochen

Seit über drei Jahrzehnten bestehen die Schwerter Kleinkunstwochen. Unter dem Titel “Grenzgänger & Querdenker” lädt das Schwerter Kulturbüro zum 60. Mal zu dem kulturellen Ereignis ein.

Das Programm bietet einen spannenden, hoch unterhaltsamen und künstlerisch abwechslungsreichen Querschnitt der Kleinkunst. Drei Monate Unterhaltung von Comedy, Kabarett, Mime, Musiktheater oder Figurentheater werden dabei geboten.

Den Auftakt macht der Wortakrobat und Querdenker Erwin Grosche. Die Chansonette und Kabarettistin Tina Teubner begeistert mit einem musikalisch-poetischen Programm. Eine Show voller Komik und großer Kunst bieten die Chapertons aus Spanien. Das belgische Duo Doble Mandoble begeistert mit einer Mischung aus Akrobatik und Objekttheater. Mit Dr. Eckart von Hirschhausen und Axel Prahl kommen außerdem zwei Lieblinge aus Film und Fernsehen nach Schwerte.

Es wird ein kulturelles Erlebnis für jeden Besucher.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >