schwanenritter-race

Das Thema „Kleve ans Wasser“ spielt in der Stadtentwicklung schon seit Jahrhunderten eine große Rolle, immerhin gäbe es Kleve nicht, wäre nicht der Ritter über den Rhein gekommen, um Beatrix von Brabant und damit die Stadt zu retten.

Der Sage nach kam Elias, der Schwanenritter, in einem Nachen, der von einem Schwan gezogen wurde, den Rhein hinauf, um der in Not geratenen Gräfin Beatrix von Brabant zu Hilfe zu eilen. In Erinnerung daran messen sich die Teams in einem humorvollen Wettstreit untereinander.

Innerhalb von zwei Stunden müssen sie Boote mit bereitgestelltem Material erst selbst zimmern, um dann den schönen Prinzen so weit als möglich über die Wellen des ehemaligen Rheinarms in Richtung Burg zu tragen.

Nicht nur, dass die Boote erst noch selber gebaut werden müssen, die Teams müssen sich auch noch überlegen, wie sie das Boot antreiben, denn ein Motor darf nicht verwendet werden. Das Rahmenprogramm wird in Kürze bekannt gegeben.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >