sagenhaftes-burgfest-und-autotage-bad-godesberg

Das „Sagenhafte Burgfest“ begleitet Sie vom 31.Mai bis 1.Juni auf einer Reise zu Aschenputtel, Dornröschen, dem Froschkönig und den Nibelungen.

Mit dem Schwerpunkt Märchen und Sagen wird die Godesburg zum Schauplatz von Musikern, Puppenspielern und märchenhaften Schaustellern. Lassen Sie sich von musikalischen Sagen und Balladen verzaubern oder verweilen Sie beim Geschichtenerzähler im Märchenzelt. Großen Spaß bereitet das „Mäuseroulette“ ebenso wie das Drachen- oder Bogenschießen. Buchbinder, Lederer, Zinngießer und Schmied, sind nur einige Handwerkskünste, die zu bestaunen und deren Waren zu erwerben sind. Natürlich sorgen die Marktbetreiber wie auch die Burgherrin für reichlich Speis und Trank. Schlendern Sie hinunter vom „Sagenhaften Burgfest“ auf der Godesburg in die Innenstadt und finden Sie sich bei einem Bummel durch die Innenstadt in der Neuzeit wieder.

Dort präsentieren viele Autohäuser aus Bad Godesberg und der Region im Rahmen der „Bad Godesberger Autotage“ an beiden Tagen ihre aktuellen Modelle und Neuheiten aus der Automobilindustrie. Am Sonntag, den 1. Juni öffnen die Geschäfte in der Innenstadt ihre Türen in der Zeit von 13-18 Uhr und laden zum Bummeln und Shoppen ein.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >