romantischer-weihnachtsmarkt

Der Romantische Weihnachtsmarkt in Solingen-Gräfrath ist mittlerweile weit über die Grenzen des Bergischen Landes hinaus bekannt und wurde bereits mehrfach zu einem der „schönsten Weihnachtsmärkte“ gewählt.

Das historische Gelände von Schloss Grünewald wird mit knisternden Feuerkörben, bezaubernden Fackeln und Kerzenlichtern in ein traumhafte Lichtstimmung versetzt. Im Mittelpunkt stehen etwa 110 der besten Designer, Künstler und Kunsthandwerker, die teilweise ihr Handwerk vorführen. Sie offerieren Ihre ausschließlich selbstgefertigten Unikate: kreative Arbeiten aus Glas, Keramik und Holz, moderne Kleidung und Accessoires, exklusives Schmuckdesign und vieles andere mehr.

Es duftet nach heißem Glühwein, schwedischem Glögg und frischen Maronen. Seit Jahren ein Renner sind die mittelalterlichen Ritterspieße, aber auch der original Flammlachs oder Elsässer Flammkuchen bilden ein außergewöhnliches kulinarisches Angebot fernab von Currywurst und Pommes. Die handgefertigten Mittelalter-Becher aus Keramik sind erhältlich beim Verzehr von Glühwein oder schwedischem Glögg  und erfreuen sich unter Sammlern immer größerer Beliebtheit.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >