public-viewing-tour-de-france

Am Wochenede warten gleich acht große Live-Übertragungen und sechs Eventflächen auf eine unglaubliche Zahl an Besuchern und Fans der Tour de France in der Landeshauptstadt NRWs. Egal ob Public Viewing, Mitmach-Aktionen oder Musikauftritte – hier bekommt jeder sein Fett weg.

Am Burgplatz wartet auf die Besucher eine zentrale Bühne mit LED-Wänden auf denen man die Sportler live verfolgen kann. Zudem gibt es hier spannende Talks mit Profis, Infomaterial in Hülle und Fülle und ein breites Kontingent an Programmpunkten für Jung und Alt.

Ähnlich sieht es am Düsseldorfer Landtag aus. Hier können Fans auf einer Großbildleinwand die Radfahrer auf ihrem Weg durch die Stadt verfolgen und sich gleichzeitig von abwechslungsreichem Bühnenprogramm (Highlight hier: Big Band der Bundeswehr) unterhalten lassen. Auch Informatonen rund um das Thema Rad-Ferien in Nordrhein-Westfalen sorgen hier für ein facettenreiches Angebot. Sportliche Mitmach-Angebote von lokalen Sportvereinen und Organisationen lassen den Tag hier wie im Flug vergehen.

Währenddessen lassen sich gemütliche Gourmetfans, ausgestattet mit allerlei Leckereien, auf der Picknickwiese am Rande des Hofgartens nieder. Wer Lust hat, ein wenig in der Sonne zu liegen und dabei ordentlich zu schlemmen, ist hier genau richtig. Live-Übertragung, kulinarisches Angebot und Kinderaktionen sorgen für ausgelassene Stimmung und entspannendes Ambiente.

Auch die Bundeswehr sorgt für Spiel und Spaß beim Grand Départ. An der unteren Rheinwerft herrscht reger Troubel bei den Auftritten verschiedener prominenter Sportler. Mit viel Glück ergattert man sogar das ein oder andere Foto und Autogramm.

Weitere Plätze zum “Rudelgucken” in der erweiterten Innenstadt von Düsseldorf sind der Grabbeplatz, der Graf-Adolf-Platz, der Marktplatz, die internationale Bürgerwiese im Rheinpark und der Kö-Bogen.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >