Picasso/Miró – Eine Künstlerfreundschaft

Dir steht der Sinn nach Kunst und Kultur? Dann bist Du in Münster an der richtigen Adresse. Im Picasso Museum kannst Du eine spannende Ausstellung rund um die Freundschaft der Künstler Picasso und Miró entdecken. Denn anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums geht des Kunstmuseum der außergewöhnlichen Beziehung zwischen den beiden Jahrhundertkünstlern auf die Spur.

Mehr als 100 Lithografien, Radierungen, Holzschnitte, Fotografien und Briefe von Pablo Picasso und Joan Miró erzählen die Geschichte einer unglaublichen Freundschaft. Eine wichtige Rolle in der Ausstellung „Picasso/Miró“ spielt der Einfluss des Surrealismus auf das Schaffen der beiden Künstler in den zwanziger und frühen dreißiger Jahren.

Info: Der Besuch des Museums ist aufgrund von Corona nur mit einem Zeitfensterticket möglich.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >