pfingst-spektakulum

Beim Pfingst-Spektakulum können die Besucher das Mittelalter hautnah erleben: Historische Genüsse auf dem Markt, Musik, ein Heerlager sowie Märchenerzähler und Gaukler versetzen in eine andere, längst vergangene Zeit.

Das Broicher Pfingst-Spektakulum in Mülheim an der Ruhr gilt als eines der größten und schönsten Mittelalterfeste Deutschlands. Hunderte von Darstellern, unzählige Händler und Handwerker, Spielleute und ganz besonders die Ritter mit ihren Pferden verzaubern auch in diesem Jahr Tausende Gäste. Dudelsack-Musik spielt auf, mischt sich mit Hämmern des Schmiedes und den Rufen der Gaukler.

Ritterspiele zu Pferde auf einer original nachgebauten Ritterturnierbahn sorgen für spektakuläre Unterhaltung. Die Compania Ferrata, eine der führenden Mittelalter-Stunt-Reitgruppen weltweit, gestaltet auch in diesem Jahr das Ritter-Turnier. Mehrere Dutzend Schauspieler, Stuntreiter, Fechter, Knappen, Persevanten, Techniker und Helfer vor und hinter den Kulissen gehören dazu.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >