parkbeleuchtung

Lichterfest fast ohne Strom: Teelichter beleuchten den Park

Rund 11.000 Teelichter und Flammschalen sowie etwa 3500 Lampions erhellen den Kaiser-Karls-Park bei Einbruch der Dämmerung. Und schaffen so den Rahmen für ein poetisches Lichterfest. Als Eisfee oder Feuervogel verkleidete Tänzerinnen bewegen sich im Licht, Live-Musik gibt es ebenfalls dazu. Den Schlusspunkt setzt spät am Abend ein aufwändiges, etwa 15 Minuten langes Prachtfeuerwerk.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >