new-fall-festival

Besondere Künstler an besonderen Orten. So lautet die Mission des New Fall Festivals.

Es erschließt Bands und ihrem Publikum Räume, die dem Pop normalerweise nicht offenstehen: ehrwürdige Sinfoniehallen am Rhein, holzvertäfelte Konzertsäle im Museum, japanische Hotel-Bühnen in Düsseldorfs Little Tokyo.

Musik und Ort beeinflussen einander. So kann die Musik erst am richtigen Ort den richtigen Zauber entfalten. Das gilt insbesondere für eine neue Generation von Bands zwischen E- und U-Musik, die nicht mehr recht in die üblichen Mehrzweckhallen passen. Diese besondere Atmosphäre dürfen Besucher des Festivals seit fünf Jahren erleben.

Das New Fall Festival ist für ein Publikum mit etwas mehr Anspruch an Soundqualität und Location. Das Line-up ist bewegt sich zwischen Singer/Songwriter, Elektro, Indie, Avantgarde und Pop. Darunter finden sichinternationale Stars sowie Geheimtipps und es bleibt immer Platz für noch unbekannte Nachwuchskünstler.

Headliner 2016 ist die US-amerikanische Indie-Band Wilco aus Chicago.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >