mittsommerfest

Der längste Tag des Jahres wird am Schokoladenmuseum mit einem vielfältigen Familienprogramm kräftig gefeiert.

Das Zentrum des Markt- und Festplatzes bildet der Mittsommerbaum. Dieser wird nach und nach für den Festtag geschmückt, auch von interessierten Besuchern. Am Samstag erfolgt dann der feierliche Festakt – das gemeinsame Aufrichten des Mittsommerbaumes, samt den dazu gehörenden Tänzen und traditionellen Liedern.

Auftritte und Jonglage stehen genauso wie Musik und Tanzaufführungen auf dem Tagesprogramm. Für Kinder gibt es ein antikes Kinderkarussell und für die ganz Kleinen ein kostenfreies Spielzelt. Beim Bummel über den vielseitigen Design- und Kunsthandwerkermarkt gibt es liebevoll selbstdesignte und handgemachte Dinge zu entdecken, die es so in Geschäften nicht zu kaufen gibt.

Köstlicher Flammlachs direkt vom Feuer, frische Fischspezialitäten vom Hamburger Fischmarktstand und Gegrilltes, sowie süße Leckereien wie frischer Crêpe oder selbstgemachtes Eis laden zum gemütlichen Verweilen auf den zahlreichen Sitzmöglichkeiten oder am rustikalen Eichenholzfass ein.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >