Brauchtum & Volksfeste
Matej Kastelic/shutterstock

mittelalterliche-kurzweyl

Höret, höret, höret, Volk zu Stadt Blankenberg!“

Erneut blickt vom 22. bis zum 24. November 2013 die kleine historische Stadt Blankenberg zurück auf ihre mittelalterlichen Wurzeln. Die älteste Kirmes Deutschlands erscheint dann zum elften Mal im historischen Gewand. Wie im vergangenen Jahr richten die beiden Vereine Zarorien e.V. und die Karnevalsfreunde Stadt Blankenberg den mittlerweile über die Grenzen des Bergischen Landes hinaus bekannten und beliebten Markt aus. Geöffnet ist der Markt am 22. November von 16 Uhr bis 22 Uhr, am 23. November von 10 Uhr bis 22 Uhr und am 24. November von 12 Uhr bis 18 Uhr. Den Besucher erwartet wieder ein buntes Treiben aus historischer Darstellung, Musik und Handwerk. Seifenmacher, Schmied und Kettenstricker zeigen ihre Künste. Kräuterhexe und Nachtwächter erzählen allerlei Geschichten über die alte Stadt, die sich gern von ihrer geschichtlichen Seite

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >