mit-feuer-und-wasser-industriekultur-im-bergischen-land

Auf etwa 215 Quadratmetern im Untergeschoss des Einkaufszentrums zeigt die Wanderausstellung die Geschichte und Gegenwart des Bergischen Landes als Industrie- und Kulturstandort.

Die zwölf Museen des Vereins Netzwerk Industriekultur präsentieren sich mit Fotografien und Exponaten und gewähren so sowohö einen Einblick in ihre eigenen Ausstellungen als auch in die Industriegeschichte des Bergischen Landes.

Die Ausstellung ist der Auftakt zu den Info-Tagen “Industrie trifft Natur. Heimat neu entdecken”.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >