Michel aus Lönneberga

Familien mit Kindern aufgepasst: Michel aus Lönneberga bringt gute Laune und jede Menge Unsinn auf die Bühne. Nach dem Roman von Astrid Lindgren entführt das Junge Theater Bonn auf den schwedischen Hof Katthult. Hier wohnt der Lausbub Michel zusammen mit seinen Eltern, seiner Schwester Klein-Ida sowie der Magd Lina und dem Knecht Alfred.

Mit seinen großen blauen Augen und seien hellen Haaren könnte man fast meinen er sei ein Engel, aber nur solange er schläft. Denn der quirlige Junge hat mehr Unfug im Kopf als alle anderen Jungen in ganz Schweden. So manövriert sich Michel immer wieder ohne boshafte Absichten in Schwierigkeiten. Doch wenn es drauf ankommt, ist Verlass auf ihn. Kurz vor Weihnachten wird der Knecht Alfred schwer krank, und niemand ist da außer Michel. Also nimmt der mutige Junge die Dinge selbst in die Hand, spannt die Pferde an und bringt Alfred so schnell er kann zum nächsten Arzt. Welchen Unsinn der Michel verzapft findest Du bei der spannenden Online Veranstaltung am besten selber heraus.

COVID-19

An alle Abenteuerlustigen und Eventbegeisterten: auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie kann es zu Abweichungen von Location, zugelassener Bersucheranzahl und Länge des Events kommen. Das NRWHITS Team agiert für euch nach bestem Wissen und Gewissen, deshalb solltet ihr euch bei konkreten Fragen am besten direkt an den Veranstalter wenden . Mehr Informationen >